Kontaktadresse

Gemeindeverwaltung Anrode
Hauptstrasse 55
99976 Anrode OT Bickenriede
Tel.: 036023 / 570 - 0
Fax.: 036023 / 570 - 16
E-Mail senden

Veranstaltungen

  • Mo, 24. April 2017
    Kaffeenachmittag des Seniorenvereins Zella (Gemeinderaum)
  • Di, 25. April 2017
    Markusprozession - kath. Pfarrgemeinde
  • Do, 27. April 2017
    Schnuppertag und Anmeldung im Hort der Grundschule
  • Fr, 28. April 2017, 16.00 - 19.00
    Blutspende in der Gemeindeschänke
  • So, 30. April 2017
    Maifeuer des Wandervereins auf dem Kuhrasen
Die aus dem 12. Jahrhundert stammende Wasserburg wurde in den Jahren 1911 bis 1914 so umgebaut, wie Sie das Gebäude heute vorfinden.

Auf der Grundlage der Naturschutzverordnung von 1936 bekam die Station die Bezeichnung "Staatliche Vogelschutzwarte". Nach dem 2. Weltkrieg gehörte die Vogelschutzwarte Seebach u. a. zur Biologischen Zentralanstalt für Land- und Forstwirtschaft, der Akademie der Landwirtschaftswissenschaften, dem Institut für Pflanzenschutzforschung an.

Seit 1991 ist die Einrichtung staatliche Vogelschutzwarte des Freistaates Thüringen und unterliegt der Landesanstalt für Umwelt und Geologie Jena. Zu ihren Aufgaben, die u. a. im Vorläufigen Thüringer Naturschutzgesetz von 1993 festgeschrieben sind, zählt neben der wissenschaftlichen Forschung die fachliche Beratung von Behörden, Verbänden und Privatpersonen in allen Fragen des Vogelartenschutzes sowie eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit.

In der historischen Vogelausstellung können Sie verschiedene Vogelarten besichtigen. Es wird dabei u.a. die Vielgestaltigkeit der Vogelnester gezeigt. Der ca. 2 Hektar große Park mit Vogelvolieren und Schautafeln direkt an der Burg lädt zu einem interessanten und erholsamen Rundgang ein.

Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Internetseite: www.vogelschutzwarte.de